Informationen zu Textilgütesiegeln

Artikelnummer: TexSieg

Öko-Tex 100, kbA und GOTS

Kategorie: Informationen zu Textilsiegeln


0,00 €
0,00 € pro 0 m

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



 

Das Thema Nachhaltigkeit bei farbenrausch

Egal, ob es sich um unsere Verpackungsmaterialien oder um Stoffe handelt, wo immer es uns möglich ist, versuchen wir auf Nachhaltigkeit zu achten. Das beginnt damit, dass wir Oköstrom nutzen und nur Recyclingpapier verwenden und zieht sich bei unseren Bekleidungsstoffe weiter durch.

Das gilt für unsere Bekleidungsstoffe:

Besonderes Augenmerk verwenden wir darauf, dass unsere Bekleidungsstoffe aus ökologischen und nachhaltigen Materialien bestehen. Im Dschungel der Textilgütesiegeln ist es nicht immer ganz einfach, sich nicht zu verirren. Es gibt unendlich viele Siegel und nicht immer halten sie das, was sie auf den ersten Blick versprechen. Bei uns werden sie immer wieder folgende Siegel sehen:

Öko-Tex 100

ist ein internationales Siegel, das von einem Zusammenschluss von Textilforschungs- und Prüfinstituten vergeben wird. Im Vordergrund steht bei diesem Siegel der Schutz des Verbrauchers, d.h. Produkte mit diesem Siegel sind schadstoffarm. Es wird zwar auch auf ökologische und soziale Aspekte geachtet, aber nicht so sehr wie bei den beiden anderen Siegeln ‚kbA‘ und ‚GOTs‘.

kbA

steht für ‚kontrolliert biologischen Anbau‘ bei Baumwollprodukten. Da es kein einheitliches Siegel gibt, werden sie die Buchstaben kbA in verschiedenen Ausführungen finden. Baumwolle nach kbA-Standard wird aber immer pestizidfrei angebaut, von Hand geerntet und fair gehandelt. Es spielen also sowohl ökologische als auch soziale Aspekte eine Rolle.

GOTS

(Global Organic Textile Standard) ist der weltweit führende Standard für Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Die Kriterien, um dieses Siegel zu erhalten, sind sehr hoch. Es müssen ökologische und soziale Gesichtspunkte entlang der gesamten Liefer- und Produktionskette eingehalten werden. Unabhängige Prüfinstitute kontrollieren dies jährlich sehr streng. Bei Textilien mit diesem Siegel können Sie sich also sicher sein, dass sie umweltfreundlich und sozial, d.h. z. Bsp. ohne Kinderarbeit, hergestellt sind.
 

Wenn sie mehr über textile Prüfsiegel in Erfahrung bringen möchten, können wir Ihnen folgende Seite empfehlen: https://www.siegelklarheit.de/ Dort finden sie nicht nur Erklärungen zu Textilsiegeln, sondern auch zu anderen Produktgruppen.

Nachhaltigkeit bei anderen Stoffen

Leider gibt es nicht in allen Bereichen ein Angebot an nachhaltigen Produkten.  Bei Patchworkstoffen hat sich das Thema noch nicht durchgesetzt, aber es fängt an. Viele unserer Westfalenstoffe sind kbA-zertifiziert und auch bei manchem ausländischen Anbieter beginnt ein Umdenken. So haben z. Bsp. unsere Patchworkstoffe von Art Gallery Fabrics das Ökotex100- Siegel.

Wir halten auf jeden Fall die Augen offen und bleiben für Sie auf der Suche nach nachhaltigen Produkten.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.